Ernährung – Artgerechte Ernährung für Hunde und Katzen

Mir liegt am Herzen, für jeden Besitzer und seinen Vierbeiner, das für deren Bedürfnisse individuell abgestimmte Futter zu finden.

Die Ernährung kann unter anderem auf folgende Dinge Einfluss nehmen:
       auf…
       - den gesamten Organismus des Tieres
                 o die Sinne
                 o den Magen-Darm-Trakt
                 o das Immunsystem
                 o die Skelett- und Knochenbildung
                 o den Wachstum und die Entwicklung im ganzheitlichen Sinn (z.B. Größe, Gewicht, Sehkraft,….)
                o Haut- und Haarkleid
        - den Geist/die Emotionen des Tieres

Die richtige oder auch falsche Ernährung hat sehr große Einwirkung auf den gesamten Organismus von Hund und Katze. Bei falscher Zusammensetzung der Bestandteile des Futters - also Unausgeglichenheit, aber auch bei Unverträglichkeiten oder Futtermittelallergien kann es zu verschiedenen Anzeichen kommen.

Dazu zählen unter anderem:
            - Juckreiz
            - Haarausfall
            - stumpfes, mattes, sprödes, struppiges Fell
            - kahle Stellen
            - nervöses Abschlecken bzw. häufiges und vieles Abschlecken verschiedener Dinge
            - Mundgeruch
            - starker Fell-/Körpergeruch
            - Diarrhoe (Durchfall)
            - Obstipation (Verstopfung)
            - Flatulenzen (Blähungen, Winde)
            - Übergewicht
            - Untergewicht
              uvm.

Natürlich gibt es auch viele Anzeichen von Unter- oder Überversorgung gewisser Stoffe, in der Nahrung.
Dazu zählen unter anderem:
           - Probleme im Wachstum (Gelenksprobleme, Schmerzen in den Knochen,...)
           - auffälliges zu langsames oder zu schnelles Wachstum
           - auffällige zu langsame oder zu schnelle Gewichtszunahme
           - Fehlbildungen des Skelettes
           - brüchige Krallen
           - auffällige Abgeschlagenheit oder auffällige Nervosität, Ängstlichkeit, Überreaktionen (bellen, springen,…)
             uvm.

Ich sehe mir deshalb grundsätzliche Dinge wie z.B. die Rasse, Größe des Hundes/der Katze aber auch die Vorlieben des Tieres und der Besitzer genau an.
Der jeweilige Charakter des jeweiligen Hundes/der jeweiligen Katze wird aber bei mir niemals außer Acht gelassen!

Ich konnte bereits viele Erfolge erzielen, in dem ich die Futtermittel und Zusätze bzw. die Ergänzungen wie Obst und Gemüse, genau auf das jeweilige Tier abgestimmt habe. Sowohl auf seine körperlichen, als auch geistigen/seelischen Bedürfnisse. Es ist erstaunlich, wie und was man bereits mit Nahrung alles unterstützen und teilweise auch verändern kann. ☺

Aber wie ich alles mache und was man alles genau unterstützen kann bzw. was dies in der Praxis heißt, bespreche ich gerne mit dir für DEINEN Wegbegleiter im Detail☺!

Es gibt nicht nur ein „Lösungsrezept“ für alle Tiere – nein, jedes Tier muss einzeln und besonders angesehen und betreut werden – das ist mir wichtig ☺!

 

Folgendes biete ich im Rahmen der Ernährung, Fütterung von Hund und Katze an:


             - Ernährungsberatung:
(Ganzheitliche Beratung abgestimmt auf deinen Vierbeiner Findung eines passenden Futtermittels)

            - Futterplanerstellung:
(Erstellung eines Futterplanes mit dem ausgewählten Futtermittel,z.B. Nassfutter; zusätzliche Unterstützung des Wohlbefindens und der körperlichen Bedürfnisse durch Zufütterung von etwaigen Zusätzen, wie z.B. Obst, Gemüse, Supplemente,… angepasst mit dem Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin)

            - Umstellung auf Barf mit betreuter, ständiger Begleitung meinerseits
(Begleitende und betreute, langsame Umstellung des Vierbeiners von Fertigfuttermitteln auf Barf-Rationen – Fleischfütterung.
Begleitende Anleitungen für eine gelingende, langsame Umstellung, wodurch das Barf gut abgestimmt werden kann. Die langsame Umstellung ermöglicht es dem Körper des Tieres sich langsam auf die „neuen“ Futtermittel einzustellen, dadurch ist ein gutes Vertragen gewährleistet. Hierbei sind wir regelmäßig in Kontakt und ich besuche dich immer wieder- inkl. Plänen bzw. schriftlichen Anleitungen.)

            - Barfplanerstellung:
(Ausarbeitung eines Planes für die „artgerechte rohe Fütterung“ des Vierbeiners. Genaue Anleitung inkl. Erklärung zu den ausgewählten Futtermitteln, zu Fleisch-, Innereien-, Obst- und Gemüsesorten, etc. Abstimmung der Zutaten auf den jeweiligen Hund/die jeweilige Katze und dessen/deren Bedürfnisse, ebenfalls auch nach der Traditionellen Chinesischen Medizin.)

Kontakt

Tum Animalis
          Daniela Zangerle
          Stanz 68
          6500 Stanz bei Landeck
          Austria

+43(0)6605454626
      info@tumanimalis.at

Anfrageformular

Anfahrt

map